Lohnt sich Lottospielen?

Für wen lohnt sich Lotto

So ziemlich jeder wird schon mal von dem berühmten „Sechser im Lotto“ gehört haben, den man als Vergleich zu anderen sehr unwahrscheinlichen Dingen hört.

Aber auch davon abgesehen kommt man um das Wort “Lotto” nicht herum, denn egal ob in Einkaufsgalerien oder in der Stadt – entsprechende Lädchen, die Lose verkaufen, sind allgegenwärtig.

Aber was steckt hinter diesem Glücksspiel und lohnt es sich, daran teilzunehmen? Das schauen wir uns jetzt an.

 

Was steckt hinter Lottospielen?

Lohnt sich Lottospielen für mich

Zuerst werfen wir einen genaueren Blick auf das Prinzip hinter dem Spiel.

Wer hier in Deutschland Lotto spielt, der spielt 6 aus 49. Das bedeutet, dass ihm die Zahlen bis 49 zur Auswahl stehen und er daraus 6 auswählen darf.

Bei der nächsten Ziehung, die einmal wöchentlich stattfindet, werden die auf dem Schein angekreuzten Zahlen mit den gezogenen Gewinnzahlen vergleichen.

Je mehr Zahlen richtig sind, desto höher der Gewinn und wenn dann auch noch die Superzahl, die extra ausgewählt wird, gezogen wird, hat man den Jackpot.

In der folgenden Tabelle siehst Du eine Übersicht auf deine Gewinnchancen und die ungefähren Summen, die Du gewinnen könntest. Letztere können jedoch stark abweichen und geben nur eine ungefähre Richtung an, die die Höhe des Gewinns einschlagen könnte.

Gewinnklasserichtige ZahlenGewinnchancegeschätzte Gewinnsumme
I6 + Superzahl1 : 139.838.16012.500.000
II61 : 15.537.5731.000.000
III5 + Superzahl1 : 542.00812.000
IV51 : 60.2234.000
V4 + Superzahl1 : 10.323190
VI41 : 1.14750
VII3 + Superzahl1 : 56620
VIII31 : 6211
IX2 + Superzahl1 : 756
 

Neben dem eigentlichen Spiel können für einen zusätzlichen Einsatz noch die Zusatzspiele Super 6, Spiel 77 und Glücksspirale gespielt werden. Das erhöht Deine Chancen, einen Gewinn zu erzielen.


Anzeige

 

Was gibt es beim Lottospielen zu beachten?

Lohnt sich Lotto für mich

Jetzt weißt Du schon, was Du mit was für einer Chance gewinnen kannst und auch, wenn die Wahrscheinlichkeit, etwas zu gewinnen, gar nicht mal so hoch ist, locken die möglichen Gewinnsummen doch an. Wenn Du nun also spielen möchtest, was musst Du beachten?

Zuerst einmal musst Du volljährig sein, um überhaupt spielen zu können. Diese Regel ist da, um Minderjährige zu schützen, was auch gut ist. Glücksspiel ist ja schließlich immer mit der Gefahr einer Sucht verbunden.

Der Einsatz, also der Betrag, den Du für ein Los bezahlst, liegt bei 1,20 Euro zuzüglich der Bearbeitungsgebühr pro Ziehung. Diese kann abweichen. Die Zusatzspiele kannst Du zu folgenden Einsätzen spielen: Super 6 für zusätzlich 1,25 Euro und Spiel 77 für 2,50 Euro. Kaufst Du deine Lose online, können die Preise etwas abweichen.

Die Teilnahme ist anonym oder mit einer Kundenkarte möglich. Die sogenannte Lottocard ist praktisch, wenn Du regelmäßig spielst. Mit ihr kannst Du Deine Gewinne selbst einlösen, falls Du dein Los verloren haben solltest, was leider in der Vergangenheit bei einigen Gewinnern immer wieder vorgekommen ist.

 

Welche Alternativen zum Lottospielen gibt es?

Für einige sind die Gewinnchancen beim Lotto verständlicherweise viel zu niedrig. Was für Alternativen gibt es für diese Leute?

Wenn Du daran interessiert bist, eine gute Übersicht über verschiedenste Lotteriearten zu bekommen, könntest Du dir Lottohelden anschauen. Dort werden viele Lotterien in einem Portal gebündelt und Du kannst ohne zusätzliche Bearbeitungsgebühren daran teilnehmen.

 

Was beim Lotto als Zusatzspiel verfügbar ist, kann auch einzeln gespielt werden: Die Glücksspirale. Für 5 Euro pro Los kannst Du hier ebenfalls an einer Ziehung von Zahlenreihen teilnehmen, die mit deiner eigenen Reihe verglichen werden. Hier sind die Gewinnchancen höher, die möglichen Gewinne fallen dafür jedoch auch geringer aus.

 

Auf Gewinnarena werden mehrere Gewinnspiele vorgeschlagen, die von den Sendern der ProSiebenSat.1-Gruppe veranstaltet werden. Für 50 Cent pro Teilnahme hast Du hier die Möglichkeit Geld- und Sachpreise zu gewinnen.

 

Wenn Du bei der Sparkasse oder einer anderen Bank ist, die es anbietet, kannst Du außerdem am Gewinnsparen teilnehmen. Hier zahlst Du monatlich einen festgelegten Betrag auf ein extra angelegtes Konto ein, von dem ein gewisser Teil für ein Los abgezogen wird.

 

 

Meine Erfahrungen mit Lottospielen

An dieser Stelle kommt der Abschnitt, in dem ich Dir mitteile, wie meine Erfahrungen mit Lottospielen aussehen.

Zuerst einmal möchte ich klarstellen, dass Lotto schon seit gefühlten Ewigkeiten auf dem Markt und somit vollkommen seriös ist. Wenn Du bei zertifizierten Anbietern spielst, kann also nichts Schlimmes passieren, abgesehen von der Tatsache, dass Du unter Umständen nicht gewinnen könntest. 😉

Um deine Chancen auf einen Gewinn zu erhöhen, gibt es übrigens einige Tipps: So kannst Du zum Beispiel immer auf die gleiche Zahlenreihe tippen, denn die Wahrscheinlichkeit, dass davon dann mal etwas gezogen wird, ist höher, als wenn Du jedes Mal ganz willkürlich irgendwelche Zahlen willst. Außerdem kannst Du mehrere Tippfelder ausfüllen.

Bei Deinem ersten Spiel könntest du eventuell den Überblick ein wenig verlieren, wenn Du das „System“ aber erst einmal durchschaut hast, wirst Du dich schnell daran gewöhnt haben.

 

Fazit: für wen lohnt sich Lottospielen besonders?

Kommen wir nun zum Fazit und der Frage, für wen sich das Lottospielen lohnt.

Wer am Ende des Monats sowieso immer ein paar Euro übrig hat, kann diese ruhig ab und zu mal in ein Los investieren, jedoch sollte das Spiel niemals aus Geldnot heraus gewagt werden. In dem Fall kann nämlich besonders schnell eine Sucht entstehen und Du landest in einem Teufelskreis, aus dem Du nicht so schnell wieder herauskommst.

 

Lohnt sich Lottospielen aus Deiner Sicht?

Deine Meinung ist uns wichtig, deshalb haben wir hier eine kleine Abstimmung eingebaut.

Außerdem würden wir uns natürlich über einen Kommentar freuen, vor allem wenn Du selbst schon Erfahrungen mit Lotto oder alternativen Glücksspielen gemacht hast!


Lohnt sich Lottospielen?

Ergebnis anschauen



 

Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Kommentar *