Lohnt sich PS4 Pro?

Lohnt sich PS4 Pro

Fragst auch du dich, ob die Anschaffung einer PS4 Pro sinnvoll ist? Dann bist du nicht der einzige. 🙂

Seit Erscheinen der PS4 Pro im November 2016 überlegen viele Gamer ob sich die Anschaffung dieser Konsole wirklich lohnt.

Aufgrund der von Sony erhöhten Rechenleistung, die mehr als verdoppelt wurde, kann die PS4 Pro Blu-Rays und Spiele in einer Auflösung von bis zu 4K wiedergeben. Die bessere Grafik und Darstellung von Figuren und Landschaften sorgen beim Spieler für ein realistischeres Gaming-Vergnügen.

In unserem Beitrag erfährst du alles über die Eigenschaften sowie Vor- und Nachteile und ob sich eine PS4 Pro wirklich lohnt!

 

Ist eine PS4 Pro wirklich besser als eine normale PS4?

Lohnt sich eine PS4 Pro vs Slim

Die normale Playstation 4 ist ja schon seit 2013 auf dem Markt. Bei der ursprünglichen PS4 gibt es mittlerweile eine „Slim“-Version, die sich allerdings nur im geringeren Stromverbrauch von der ursprünglichen PS4 unterscheidet. Also vergleichen wir jetzt die PS4 Pro mit der PS4 Slim und schauen auf die Unterschiede bei den technischen Details dieser beiden Spielkonsolen.

Die PS4 Pro ist nicht nur größer, sondern hat auch mehr Leistung und damit auch mehr Stromverbrauch als die Slim-Version. Doch der Stromverbrauch ist gut investiert, denn vor allem bei der Rechenleistung wurde ein großer Schritt nach vorne gemacht. Sie wurde nämlich mehr als verdoppelt und zwar von 1,84 auf ganze 4,20 TFLOPS.

Du fragst dich sicherlich, was diese höhere Rechenleistung bringt. Neben höheren Frameraten und noch geringerem Ruckeln als es bei der PS4 Slim ohnehin schon der Fall ist, wird vor allem die 4K-Auflösung unterstützt. Die Spielauflösung nähert sich damit mehr und mehr der Realität an.

Für eine derart detaillierte Darstellung und damit volle Ausnutzung der PS4 Pro Vorteile benötigt man allerdings einen 4K-fähigen Fernseher. Damit du diese Leistung dahinter auch wahrnehmen kannst, wäre eine Anschaffung eines mindestens 50 Zoll Fernsehers mit 4K sinnvoll, denn die erhöhte Anzahl der Pixel benötigt ihren Platz.

Zurück zu unserem Vergleich: Der größte Unterschied zwischen den beiden PS4 Modellen liegt also in der Grafikleistung. Während die PS4 Slim die Bildrate von 24fps (Frames per Second, Frequenz der Bilder) umsetzt, schafft die PS4 Pro bis zu 60fps. Dieser Faktor ist entscheidend, wenn du Spiele in 4K spielen möchtest.

Diese Rechenleistung kennst du vielleicht schon von Games, die du am PC gespielt hast. Hier liegt die Rechenleistung ebenfalls in den meisten Fällen bei 60fps. Dieses Feature trägt dazu bei, dass du dein Game ruckelfrei und flüssig genießen kannst.

Achja, die Playstation 4 Pro bringt zusätzlich noch 1 GB DDR3 Ram für Einstellungen mit, die nicht das Gaming betreffen. Hier sind vor allem andere Anwendungen wie YouTube und Netflix zu nennen.

 

 

Was sind die Vorteile bei der Playstation VR?

Lohnt sich Playstation 4 Pro VR

Mit Hilfe einer VR (Virtual Reality) Brille verändert sich das Gaming ohnehin. Du, als Spieler selbst, befindest dich mitten im Geschehen einer fantastischen, surrealen Welt.

Mit Hilfe einer PS 4 Pro und der dazugehörigen enormen Rechenleistung, wird die Umgebung durch die du schreitest, noch ein Stück weit realistischer dargestellt.

Die Farben erscheinen voller, Konturen und Strukturen werden weicher gezeigt und es macht den Anschein als stündest du nicht im heimischen Wohnzimmer, sondern ganz woanders.

Bedingt durch die höhere Rechenleistung, gute Auflösung und schnelle Bildwiederholungsrate der PS4 Pro wird das Gaming auf ein neues Level gehoben.

Mit der PS4 Pro stellt sich das VR-Erlebnis noch authentischer dar als es bei einer einfachen PS4 der Fall ist. So funktioniert beispielsweise die Kantenglättung (Supersampling) besser und auch die Darstellung ist insgesamt flimmerärmer.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Unsere Buchempfehlung: Virtual Reality-Spiele entwickeln mit Unity Unsere Buchempfehlung: Virtual Reality-Spiele entwickeln mit Unity 2 Bewertungen 36,00 EUR

 

Wie sieht es mit der Zukunftsfähigkeit der PS 4 Pro aus?

Lohnt sich PS4 Pro Zukunft

Die Entwicklung – gerade im Bereich der Konsolen und Games – schläft nie. Es werden immer mehr und immer neuere Innovationen geschaffen, um das Spielerlebnis für dich als Gamer noch besser zu gestalten.

Aufgrund dessen, dass auch 4K-Fernseher immer kostengünstiger werden, hat die PS4 Pro gute Chancen am Markt zu bestehen und sich noch weiterzuentwickeln.

Die Auflösung und die Darstellung von Formen und Strukturen ist, in Verbindung mit einem 4K-HDR-TV, derzeit die bestmögliche Investition, um ein Game so realitätsnah wie möglich darzustellen.

Während du diesen Text liest, arbeitet Sony unermüdlich an der Weiterentwicklung seiner Produkte und wer weiß, vielleicht gibt es irgendwann eine 5K oder gar 8K-Auflösung? 🙂

 

Gibt es schon Spiele, die nur mit der PS4 Pro funktionieren?

Lohnt sich eine Playstation 4 Pro Exklusivspiele

Wenn du dir jetzt Sorgen machst, dass deine PS4 Spiele auf der PS4 Pro nicht mehr funktionieren, können wir dich beruhigen. Die PS4 Pro ist ohne Probleme mit der PS4 abwärtskompatibel.

Glaubt man den Aussagen von Sony wird es auch keine Spiele geben, die ausschließlich für die PS4 Pro konzipiert werden.

Allerdings wurde Ende 2017 eine Neuerung eingeführt, und zwar profitieren nun auch „normale“ PS4-Spiele von einem Boost-Modus, wenn sie auf der PS4 Pro abgespielt werden.

Der Boost-Modus bedeutet vor allem eine bessere und stabilere Performance mit vereinzelt höheren FPS-Werten. Dadurch werden also auch die älteren Spiele auf der PS4 Pro optisch aufgehübscht. Hinzu kommen noch vereinzelt spielindividuelle Patches für neue grafische Features und höhere Detaillevels hinzu.

Momentan kann man davon ausgehen, dass die nächste Welle neuartiger Spiele erst mit der Vorstellung der Playstation 5 kommen könnte. Das dürfte allerdings frühestens in ein paar Jahren der Fall sein.


Aktuelle Top 3 Bestseller bei PS4 Spielen:

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Grand Theft Auto V - [PlayStation 4] Grand Theft Auto V - [PlayStation 4] 861 Bewertungen 28,85 EUR
2 Horizon: Zero Dawn - [PlayStation 4] Horizon: Zero Dawn - [PlayStation 4] 1009 Bewertungen 26,45 EUR
3 Jurassic World Evolution - [PlayStation 4] Jurassic World Evolution - [PlayStation 4] 63 Bewertungen 59,99 EUR

 

Gibt es spezielle Controller für die PS4 Pro?

PS4 Pro spezieller Controller

Spezielle Controller für die PS4 Pro gibt es nicht. Laut Sony könnten sie jedoch demnächst auf den Markt kommen. Kein Wunder – schließlich will der Hersteller noch mehr Anreize zum Upgrade auf eine PS4 Pro schaffen.

Für die PS4 Pro kannst du daher die herkömmlichen Wireless Dualshock Controller in der neuen Version verwenden. Dieser verfügt neben einem Lichtbalken über dem Touchpad, zusätzlich über eine USB-Kommunikation. So kannst du sowohl drahtlos spielen als auch über USB.

Des Weiteren gibt es als besondere Features Lenkräder (für das realistische Autorennen), sowie einen VR-Ziel-Controller (nur für VR), mit dem du Zombies jagen oder darauf zielen kannst.

Es gibt auch zahlreiche Fremdanbieter, die einen Gamecontroller für die PS4 auf den Markt bringen. Bei vielen davon ist allerdings mit Einbußen zu rechnen, was den Bedienkomfort betrifft.

 

Wie funktioniert das Upgrade von Playstation 4 auf PS4 Pro?

Lohnt sich PS4 Pro Upgrade

Ein direktes Upgrade, wo man eine Playstation 4 in eine PS4 Pro modellieren kann, gibt es bislang nicht. Der Kauf einer PS4 Pro ist somit nötig, um von ihren Vorteilen profitieren zu können.

Wenn du dich aber dazu entschlossen hast, eine PS4 Pro zu kaufen, so ist der Umzug deiner gespeicherten Spielstände, des Accounts und der gesicherten Daten nicht so schwierig, wie es vielleicht klingt.

Das Übertragen funktioniert ähnlich wie bei der Bearbeitung am PC, wenn du Daten verschieben willst. Nur dass du hierfür keinen PC benötigst, sondern deine beiden Playstation Konsolen.

Für die direkte Übertragung müssen beide Konsolen einsatzbereit sein und du benötigst den jeweiligen Zugang. Die beiden Playstation 4 müssen mit demselben Netzwerk verbunden werden. Aufgrund der enormen Datenmenge wird eine Übertragung über LAN-Kabel empfohlen.

Ein weiterer Weg ist die Nutzung eines externen Speichermediums (Externe Festplatte). Wichtig hierbei ist zu beachten, dass diese über eine USB 3.0-Schnittstelle verfügt.

Nach dem Übertragen kannst du deine PS4 Spiele problemlos auf der PS4 Pro verwenden. Die meisten neueren Titel verfügen sogar über einen Patch, so dass du auch hier eine bessere Auflösung genießen kannst.

 

Welche Alternativen zu der PS4 Pro gibt es?

Bei einer Spielekonsole kommt es stets darauf an, was sich der Gamer wünscht und worauf es ihm ankommt. Geht es um Exklusivtitel? Um bestimmte Spiele? Dieser und andere Faktoren bestimmen hier den Unterschied.

Alternative #1: Nintendo Switch

PS4 Pro Alternative #1

Nintendo Switch Spielkonsole (*KLICK*)

Aus dem Hause Nintendo kam im November 2017 die Nintendo Switch. Es handelt sich hierbei nicht um eine Konsole mit großem Gehäuse wie man dies von Sony oder Microsoft kennt, sondern um ein mobiles Gerät, dass sowohl am Fernseher angeschlossen, wie auch unterwegs verwendet werden kann.

Grafisch, wie auch technisch, kann die Nintendo Switch nicht mit Playstation oder Xbox konkurrieren, doch wer die Abenteuer von Mario, Zelda und Co. mag, wird hier nicht zu kurz kommen. Zudem lässt sich die Switch mitnehmen und die Controller werden praktischerweise an den Seiten eingesteckt und sind somit von vornherein integriert.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Alternative #1: Nintendo Switch Alternative #1: Nintendo Switch 600 Bewertungen 289,00 EUR

 

Alternative #2: Microsoft Xbox One X

PS4 Pro Alternative #2

Microsoft Xbox One X Spielkonsole (*KLICK*)

Microsoft hat bei den Spielkonsolen auch noch ein Wörtchen mitzureden. Vergleicht man diese beiden Konsolen nur bezugnehmend auf ihre technischen Daten und Leistungen, hat die Microsoft Xbox One X sogar die Nase vorn.

Warum? In Sachen Arbeitsspeicher, GPU und Speicherinterface hat die Microsoft-Konsole auf dem Papier etwas mehr zu bieten.

Das große Aber besteht hier ganz klar in der Auswahl der Exklusivtitel. Hier hat Sony eindeutig die Nase vorn. Es handelt es sich um das größte Manko der Xbox One X. Microsoft schafft es bei den Exklusivtiteln immer noch nicht, mit Sony schrittzuhalten.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Alternative #2: Xbox One X Alternative #2: Xbox One X 388 Bewertungen 435,08 EUR

 

Alternative #3: Playstation 4 Slim

PS4 Pro Alternative #3

Playstation 4 Slim Spielkonsole (*KLICK*)

Die PS4 Slim ist die kleine Schwester der PS4 Pro und unterscheidet sich hauptsächlich in der Grafikleistung. Die Auflösung wird in 2K dargestellt – das entspricht genau der Hälfte der 4K-Auflösung der PS4 Pro.

Ansonsten teilen die beiden Playstation Konsolen viele tolle Exklusivtitel, ansprechende Grafik und langanhaltendes Spielvergnügen.

Die Playstation 4 Slim ist derzeit für 299 Euro zu haben und ist damit 100 Euro günstiger als ihre große Schwester.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Alternative #3: Playstation 4 Slim Alternative #3: Playstation 4 Slim 84 Bewertungen 299,99 EUR

 

Vor- und Nachteile der PS4 Pro

Es wird Zeit, die Vor- und Nachteile der PS4 mal kurz zusammenzufassen:

*Vorteile:*

  • Einer der Vorteile ist die wirklich hochauflösende Grafik in Verbindung mit einem 4K-HDR-TV. Dieser schafft ein neues Spielerlebnis mit satten Farben, Tiefen, Schattierungen und feineren Strukturen.
  • Besonders in Verbindung mit einer zusätzlichen VR-Brille hat der Spieler das Gefühl, mitten im Spiel zu sein.
  • Ein weiterer Vorteil von Sony Playstation ist die Auswahl an Exklusivtiteln, die in Verbindung mit der besseren PS4 Pro Grafik für noch mehr Spielfreude sorgen.
  • Sicherlich ist auch die Zukunftsfähigkeit der Spielkonsole ein sehr wichtiger Punkt. Mit der 4K-Unterstützung dürfte die PS4 Pro noch einige Jahre technisch in der ersten Reihe spielen.

*Nachteile:*

  • Um die bessere Auflösung genießen zu können, ist die Anschaffung eines 4K-Fernsehers notwendig. Ohne diesen kann man die PS4 Pro zwar auch benutzen, doch merkt man die bessere Grafik nur wenn die Display-Auflösung höher gedreht wird.
  • Die 4K-HDR-TV-Geräte sind ja mittlerweile auf einem vernünftigen Preisniveau angekommen. Ein Einsteiger-Gerät mit 55 Zoll und 4K-Auflösung liegt derzeit bei nur knapp 400 Euro (hat allerdings nicht das allerbeste Bewertungsprofil). Generell kann man sagen, dass die Preise solcher modernen Fernsehgeräte variieren und sich nach der Größe und den Nutzeransprüchen richten.
  • Der Preis spielt auch beim Kauf einer Playstation 4 Pro eine große Rolle. Dieser liegt aktuell bei knapp 400 Euro. Hier erhältst du die Konsole sowie einen Controller. Ein Spiel ist bei diesem Angebot nicht inbegriffen und schlägt mit rund 60,00 EUR (für die neuesten Titel) ebenfalls noch einmal zu Buche.
  • Im Vergleich dazu, die kleine Schwester Playstation 4 Slim. Dieses Set besteht aus der Konsole, zwei Dual Schock Controllern und dem Spiel Star Wars Battlefront. Und es ist trotzdem günstiger. 🙂
  • Achja, mit einem fast doppelt so hohen Stromverbrauch (310 Watt) als die Playstation 4 Slim (165 Watt) müssen Vielspieler zudem ihre Stromrechnung im Auge behalten. Nur so als Tipp am Rande.

 

Fazit: Für wen lohnt sich die PS4 Pro?

Die Zielgruppe der Playstation Pro 4 sind eindeutig Spieler, die viel Zeit in der virtuellen Welt verbringen und großen Wert auf eine realistische Grafik legen.

Vor allem für Gamer, die auf Endzeit- und Zombiehorror stehen, trägt diese Konsole für viele schaurig-schöne-Schreckensmomente bei. Doch auch bei neueren Titeln wie God of War oder Detroit: Become Human kommen die Nutzer auf ihre Kosten.

Wenn du überlegst, dir einen 4K Fernseher zuzulegen oder die Anschaffung einer VR-Brille geplant ist, so wird sich eine PS4 Pro für dich lohnen.

Für Familien oder Spieler, die ab und an eine Runde zocken möchten, kann man getrost die kleine Schwester, die Playstation 4 Slim, empfehlen. Die Grafik ist hier gut und darauf lassen sich natürlich ebenfalls die Playstation-Exklusivtitel spielen.

Wenn du die hohe Bildwiederholungsrate (60fps) bereits aus PC Games kennst, wäre eine PS4 Pro das richtige für dich. Denn auch hier wird die Grafik ruckelfrei trotz höchster Auflösung gezeigt.

Kurzum: Für Vielzocker, die viel Wert auf hochauflösendes Gaming-Vergnügen legen, ist die Playstation 4 Pro lohnenswert. Ebenfalls lohnt sich der Kauf für alle Spieler, die bereits eine VR-Brille haben oder sich eine solche zulegen möchten. Die Kosten hierfür belaufen sich nochmal auf etwa 230,00 Euro.

Wenn du bereits über einen 4K-Fernsehen verfügst und darauf ein höheres Gaming-Level erleben möchtest, lohnt sich die PS4 Pro definitiv.

 

Lohnt sich PS4 Pro aus deiner Sicht?

Deine Meinung ist uns wichtig, deshalb haben wir hier eine kleine Abstimmung eingebaut.

Außerdem würden wir uns natürlich über einen Kommentar freuen, vor allem wenn Du selbst schon Erfahrungen mit verschiedenen Konsolen-Modellen gemacht hast!


Lohnt sich PS4 Pro?

Ergebnis anschauen


Spielkonsolen aus unserem Vergleich:


Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Kommentar *