Lohnt sich MAC Make-up?

Lohnt sich MAC Make-up

Stellst du dir auch die Frage „Lohnt sich MAC Make-up“? Dann bist du hier genau richtig.

Eigentlich bin ich kein Fan von teurer Beautypflege, sondern greife meist zu günstigeren Produkten. Nicht umsonst heißt es ja, man würde oft nur für die Marke zahlen.

Deshalb gilt jetzt zu klären, ob MAC Make-up seinen hohen Preis wert ist und für welche Hauttypen sich diese Art von Beautypflege besonders lohnt.

 

Lohnt sich MAC Kosmetik, wenn man natürlich aussehen will?

Im Gegensatz zu den meisten Kosmetikprodukten aus der Drogerie, sind MAC Produkte ziemlich teuer. Die Auswahl ist riesig und das richtige Produkt zu finden schwierig. Die Zeiten wo jeder geschminkt aussehen möchte sind ja schon lange vorbei. Der Trend geht wieder hin zur Natürlichkeit. Make-up benutzen, ohne dass jemand sieht, dass man welches benutzt hat.

Viele, die MAC Make-up regelmäßig benutzen, berichten davon, dass es viel ergiebiger ist als günstigere Produkte. Vom Preis her lohnt sich MAC Make-up also schon mal, da man es nicht ständig nachkaufen musst.

Lohnt sich MAC Kosmetik

Besonders Foundation und Puder werden immer wieder hervorgehoben und positiv bewertet. Um die Frage nach der Natürlichkeit zu klären: Make-up Artists schwärmen davon, dass das Hautbild sehr ebenmäßig erscheint und die müssen es schließlich wissen. 😉

Möchtest du Hautunebenheiten abdecken und dabei wie ungeschminkt aussehen, lohnt sich MAC Make-up für dich. Nun musst du nur noch herausfinden, welche Farbe zu deinem Hautton passt.

 

 

Für welche Hauttöne kann sich MAC Make-up lohnen?

Vor allem wenn du einen sehr hellen Hautton hast, gestaltet sich die Suche nach dem perfekten Make-up für dich wahrscheinlich schwierig. Ich spreche da aus Erfahrung.

Möglichst natürlich aussehen. Nicht ständig angesprochen und gefragt werden, ob es dir wohl nicht gut geht, weil du so blass bist, weil du einfach den hellsten Make-up Ton gegriffen hast, den du gefunden hast. Und möglichst auch nicht aussehen, als gehörst du einem Stamm der Indianer an, weil Foundation oder Puder viel zu dunkel sind und unschöne Ränder hinterlassen oder am besten noch irgendwo Streifen. In modischem Orange…

Lohnt sich MAC Make-up

MAC Pro Longwear Concealer glänzt vor allem mit langem Halt – bis zu 15 Stunden lang. Die angebotene Farbpalette umfasst 16 verschiedene Töne.

Bei Abdeckprodukten war MAC schon immer stark. Den Pro Longwear Concealer (*KLICK*) habe ich mal bei einer Freundin ausprobiert und bin daran bis heute hängen geblieben.

Der Pro Longwear Concealer passt sich nicht nur nahtlos und fließend an meine Foundation an, sondern lässt dabei die Augenpartie wirklich erstrahlen. Und: Man kann mit diesem Concealer im kompletten Gesicht arbeiten und damit den Teint abrunden.

In teure Artikel zu investieren lohnt sich also auch hier, da günstige Produkte oft nachdunkeln und dadurch die Farbe verfälschen. Da gehst du mit einem perfekten Teint aus dem Haus und nach Stunden fällt dir auf, dass der Farbton anders geworden ist. Das fällt meist rein zufällig auf, ist aber trotzdem ziemlich unangenehm.

 

 

Ist MAC Make-up auch bei fettiger Haut sinnvoll?

Wenn deine Haut ohnehin schon fettig ist, solltest du bevorzugt zu ölfreiem Make-up und Mineralpuder greifen. Unter den angebotenen Produkten gibt zahlreiche, die versprechen den Ölglanz der Haut zu kontrollieren.

Wenn du dir noch nicht sicher bist, kann die Rücksprache mit einer Kosmetikerin helfen. MAC Kosmetik gibt es online zwar günstiger, doch erst muss man natürlich wissen, welche Produkte am besten für deinen Hauttyp geeignet sind.

 

 

Lohnt sich MAC Foundation bei Akne?

Gerade wenn du Probleme mit deiner Haut hast, ist die Investition in ein gutes Make-up durchaus lohnenswert. Wenn du unter Akne leidest, benutzt du vermutlich hauptsächlich Make-up, um sie zu überdecken. Informiere dich in Ruhe über die verschiedenen Produkte, zum Beispiel in den Online-Shops oder in einem Fachgeschäft und verschaffe dir einen Überblick über das Angebot. Es steht überall dabei, ob die Deckkraft leicht, mittel oder hoch ist.

Bei Akne sind die Talgdrüsen ja ohnehin schon verstopft, daher ist es umso wichtiger, dass dein Make-up dieses Problem nicht noch verstärkt. Die Haut muss trotz aller Deckkraft atmen können und darf auch nicht austrocknen, da das die Talgproduktion erst recht anregt.

Von allen MAC Abdeckprodukten ist die MAC Studio Fix Fluid Foundation (*KLICK*) am besten bei Akneproblemen geeignet. Sie ist recht flüssig und sieht aufgetragen sehr hochwertig aus. Zudem deckt sie gut ab und wirkt trotzdem nicht maskenhaft. Es fühlt sich gut an und alles was zu deinem Wohlbefinden beiträgt, lohnt sich. 🙂

Ich habe ein interessantes Video zu der Fix Fluid Foundation gefunden (leider nur auf Englisch verfügbar):

 

 

Lohnt sich MAC Cosmetics generell oder gibt es preiswertere Lösungen?

Produkte zu finden, die an die Qualität von MAC herankommen, gestaltet sich wohl schwierig. Gerade was die Deckkraft und die Intensität der Farben angeht. Es kommt jedoch ganz darauf an, welche Ansprüche du an Make-up und andere dekorative Kosmetik stellst.

Es gibt ja auch die Möglichkeit, teure und günstige Produkte zu kombinieren. Du könntest zum Beispiel auf eine hochwertige Basis setzen, sprich Foundation und Puder von MAC und ansonsten Drogeriekosmetik benutzen. Oder du möchtest eine Partie besonders in Szene setzen. Dann investierst du vielleicht lieber in eine teure Mascara oder aber in einen besonders lang anhaltenden Lippenstift.

Preiswertere Lösungen gibt es sicherlich, du musst nur wissen, ob diese dich auch zufrieden stellen. Wenn du von einem vermeintlich preiswerten Produkt viel mehr benutzen musst, um den gleichen Effekt zu erzielen, du ständig nachschminken musst und dir nach ein paar Stunden schon Gedanken machst, ob das Make-up wohl noch gut aussieht, kann das ganz schön nerven.

Oder aber du testest dich durch die gesamte Produktpalette des Drogeriemarktes deiner Wahl und findest einfach nicht den richtigen Farbton. Letztendlich benutzt du alles nur wenige Male und dann landet es im Müll, weil es deinen Anforderungen nicht entspricht.

Zum Schluss gelangst du doch bei einem teuren Produkt an und fragst dich, warum du dich nicht gleich dafür entschieden hast. Letztendlich hättest du dadurch nicht nur Geld, sondern auch eine ganze Menge Zeit gespart. 😉

 

 

Was sind hochwertige Alternativen zu MAC Make-up?

Zu fast jedem Markenprodukt gibt es Alternativen. In den unendlichen Weiten des Internets findest du schnell Alternativprodukte, wenn du nach einem ganz bestimmten Artikel oder nach einer Marke suchst.

Lohnt sich MAC Make-up

Es muss nicht immer MAC sein – Mineralpuder von Artdeco steht ebenfalls hoch im Kurs, und kostet dabei deutlich weniger als vergleichbare MAC Make-up Produkte.

Falls dir MAC als Marke also aus irgendeinem Grund nicht zusagt, du es aber zum Beispiel auf eine ganz bestimmte Farbe eines Artikels abgesehen hast, kannst du natürlich im Sortiment anderer Firmen nachsehen.

Als hochwertige Alternativen zum MAC Make-up seien zum Beispiel Unternehmen wie Artdeco, Lancôme, Shiseido und Yves Saint Laurent genannt. Auch hier findest du Markenprodukte, die ebenfalls einen stolzen Preis haben, wobei das Preis-Leistungs-Verhältnis jedoch grundsätzlich stimmen sollte.

 

 

Ist MAC Make-up für vegane Anwenderinnen geeignet?

MAC setzt auf alternative Testmethoden. Damit sind Tests in künstlicher Umgebung gemeint, so genannte In-Vitro Tests. Außerdem werden die Produkte von menschlichen Probanden getestet, die sich freiwillig dafür zur Verfügung stellen. Aus meiner Sicht ist das ein großes Plus für die Firma, denn ich kenne keine Affen, Mäuse oder andere Tiere, die sich aus freien Stücken für so etwas entscheiden. Aber das ist ein Thema für sich.

Es ist natürlich jedem selbst überlassen, ob „vegan und tierversuchsfrei“ Kriterien bei der Auswahl von Kosmetikprodukten sind. Die Vorteile von menschlichen Testpersonen liegen für mich aber auf der Hand. Ob bestimmte Hautreaktionen auftreten, lässt sich sicher an Tieren testen, nur wie geht es dann weiter? Füllen die danach auch einen Fragebogen aus? „Produkt passt sich gut dem Hautton an“ – „stimme zu, stimme etwas zu, stimme gar nicht zu“? „Mir gefällt die vielfältige Farbauswahl“, berichtet die Ratte begeistert. Bizarre Vorstellung und natürlich nicht ganz ernst gemeint, aber ich denke, ihr wisst was ich damit sagen will. 😉

MAC selbst führt also keine Tierversuche durch und beauftragt auch keine anderen Firmen dies zu tun. Angeblich unterstützt MAC die Arbeit mit alternativen Testmethoden sogar durch Forschungsgelder! Ebenfalls ein Pluspunkt aus meiner Sicht. 🙂

Was mich allerdings etwas stutzig macht ist die Tatsache, dass andere Länder, in denen MAC Produkte vertrieben werden, rechtliche Anforderungen stellen, wonach Inhaltsstoffe an Tieren getestet werden müssen. In China zum Beispiel sind alternative Testmethoden längst noch nicht anerkannt. Die Behörden dort beauftragen zwar selbst ein Labor vor Ort, derartige Tests durchzuführen, die Kosten dafür werden allerdings von der jeweiligen Firma übernommen.

Wenn man Letzteres bedenkt, kann MAC Make-up eigentlich nicht komplett tierversuchsfrei sein – und somit auch nicht 100%ig vegan. Solltest du da einer anderen Meinung sein, würde ich mich sehr über deinen Kommentar freuen.

 

Fazit: Für wen lohnt sich MAC Make-up besonders?

MAC Make-up lohnt sich für dich, wenn du nach einem qualitativ hochwertigen Produkt suchst und bereit bist, auch etwas mehr Geld dafür auszugeben. Dafür sind die Sachen sehr ergiebig und werden deine Erwartungen höchstwahrscheinlich nicht enttäuschen.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier aus meiner Sicht, denn man bezahlt nicht nur für die hochwertige Beautymarke, sondern eben auch für die Eigenschaften dieser Kosmetikprodukte. Für mich lohnt sich MAC Make-up – ich bin nämlich durchaus bereit, etwas mehr für eine deutlich höhere Make-up-Qualität zu bezahlen.

 

 

Lohnt sich MAC Kosmetik aus deiner Sicht?

Deine Meinung ist mir wichtig, deshalb habe ich hier eine kleine Abstimmung eingebaut.

Außerdem würde ich mich natürlich über deinen Kommentar freuen, vor allem wenn du selbst schon Erfahrungen mit MAC Make-up gemacht hast!


Lohnt sich MAC Make-up?

Ergebnis anschauen


Aktuelle Top 3 Bestseller bei Foundation:


Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Kommentar *